Echte Handarbeit aus dem Saarland

Über mich ( Die Seite ist noch in Arbeit….. )

Im Jahre 1951 wurde ich in einem Vorort von Saarbrücken im schönen Saarland geboren, wo ich auch heute wohne.

Mein 1. Hobby: meine Familie

Ich bin verheiratet und habe 3 erwachsene Kinder, Carsten, Martin und Martina, die schon alle aus dem Haus sind. Mein Mann Dieter hat ebenfalls 3 erwachsene Kinder, Cathrin, Matthias und Bernhard, die auch schon auf eigenen Beinen stehen.

Matthias und Nicol, seine Frau, haben uns am 22. November 2004 ein erstes Enkelkind, den kleinen Linus geschenkt.
Ein halbes Jahr später, am 22. April 2005, machten uns Bernhard und seine Frau Andrea noch mal zu Oma und Opa, da kam die kleine Johanna zur Welt.

Natürlich gehörten auch Lappi und Emmi, unsere beiden Haustiere zur Familie.

Lappi war ein echter isländischer Hund, der im Juni 2002 als kleiner Welpe mit dem Flugzeug zu uns kam. Er war so lieb und verrückt wie sein Frauchen.

Emmi, das kleine Glückskätzchen, kam von einem Bauernhof aus der Pfalz.

Sie half fleißig beim quilten, in dem sie sich meist in den Quilt einwickelte, an dem ich gerade arbeitete.

Lappi und Emmi sind schon über die Regenbogenbrücke gegangen. Ich vermisse sie sehr.

 

Schon immer haben mich schöne Dinge fasziniert.

Mit ca. 30 Jahren sah ich einen schönen Quilt, der aus einfachen Neuner Blocks hergestellt war.
Doch ein Geschäft zu haben, 3 Kinder, ein Riesenhaus zu versorgen, da blieb nicht viel Zeit für ein Hobby.

Trotzdem fing ich an, mir immer mal wieder kleine Stoffstückchen zu kaufen und zu sammeln, indem ich auch Verwandte und Freunde um ausrangierte Hemden und auch Kleidungsstücke erleichterte.
Im Laufe von 20 Jahren kam da ganz schön was zusammen.

2003 stellte ich dann meinen ersten Quilt her.

Einige Länder der Welt habe ich schon besucht, doch Island ist mein absolutes Traumland.

So wohl wie ich mich dort fühle, fühle ich mich nur noch zu Hause.